Im Februar 2019 fand die internationale Premiere des Campari Red Diaries-Kurzfilms in Mailand statt. Die Idee von Jung von Matt und Campari war es, mit einem begehbaren mysteriösen roten Kubus auch in anderen Städten auf die Kampagne aufmerksam zu machen. Die Story im Film sollte für die Gäste erlebbar gemacht werden. Stimmung, Musik, Schlüsselelemente sollen dabei integriert werden, ebenso wie die intimste Bar der Welt.

Umsetzung:

  • Workshop und Storytelling zum Innenleben des Cubes
  • Planung und Visualisierung des Cubes
  • Prototyp und Entwicklung des Türmechanismus
  • Planung und Umsetzung Materialwahl
  • Planung und Umsetzung Inneneinrichtung
  • Technik inkl. Licht, Sound, Screens und Ansteuerungselemente
  • Lagerung, Transport, Auf- und Abbau

(Fotos: Eduard Meltzer)